Reportage

Drucken

DER ZERSTREUTE PROFESSOR   Junge Musiker vom „Haus der Musik“ aus Hanau in Deutschland haben zusammen mit Schülern der Gymnasialschule „Friedrich Schiller“ und dem Kunstlyzeum aus Neumarkt eine Vorstellung mit dem Titel „Der zerstreute Musikprofessor“ dargeboten, in der sowohl klassische Musikstücke, Gesang, Chormusik aber auch Tanz zur Geltung kamen. Die Idee für diese musikalische Reise hatte der deutsche Dirigent Michael Schnadt, Leiter des Hauses der Musik aus Hanau, der schon bereits vor drei Jahren ein Kindermusical in Neumarkt auf die Bühne gebracht hat. Damals haben nur Kinder und Jugendliche aus Neumarkt mitgemacht, diesmal konnten auch deutsche Jugendliche ihr Können zeigen. Mit den Jugendlichen und dem Initiator des Projektes sprach unsrere Mitarbeiterin Krisztina Molnár.

Den Beitrag hören Sie hier:
http://www.funkforum.net/2019/07/12/der-zerstreute-professor/